ESWT Stosswellengerät

27. Dezember 2016

(Extrakorporalen radialen Stosswellen Therapie) Swiss DolorClast MASTER TOUCH, Hersteller EMS

Indikation ist vielseitig u.a.:

  • allgemein Erkrankungen am Bewegungsapparat u.a. Tendinopathien: Fersensporn, Achillodynie, Tennisarm, Schulterschmerzen usw.
  • Muskelschmerzen und –Beschwerden: Triggerpunkte, myofasziales Schmerzsyndrom
  • gute Indikation bei der Narbentherapie

Wirkungsmechanismus der Stosswellentherapie:

Molekulare und Zelluläre Wirkungsmechanismen

  • Reduzieren/Ausschaltung chronischer Schmerzen (vermittelt durch nicht-myelinisierte C-Nervenfasern)
  • Reduzieren/Ausschaltung sogenannter neurogener Entzündungen, denen insbesondere bei der Entstehung von Ansatztendinopathien (Tennisellbogen, Plantarfasziitis, etc.) eine wichtige Rolle zugeschrieben wird
  • Ausschüttung von Wachstumsfaktoren
  • Aktivierung mesenchymaler Stammzellen (z.B. Osteoblasten) zur Induktion von Heilung
  • Verbesserung der Durchblutung des Gewebes

Links:
http://www.swissdolorclastacademy.com/de/news/videos
http://www.mtr-ag.ch/image/data/PDF-Produkt-Flyer/SDC%20Methode_2016_DE.pdf

ESWT Stosswellengerät
ESWT Stosswellengerät
zurück

Weitere News