Anton Smit

Dipl. Physiotherapeut HF

Berufsausbildung

  • 1990 Ausbildung Physiotherapeut, Academie voor Fysiotherapie, Groningen, Holland

Berufliche Tätigkeit

  • 1990 Gemeinschaftspraxis Prenger  & Hoekman, in Winschoten, Holland
  • 1991-2003 Kantonsspital Münsterlingen, Physiotherapeut, Stv. Leitung Physiotherapie
  • 2003 Selbständige Tätigkeit, Praxis in Frauenfeld, Physiotherapie Smit & Fritschi
  • 2013 Selbständige Tätigkeit, Praxis in Frauenfeld, Physiotherapie Smit

Weiterbildungen

  • 1993 Level 1, IMTA-Maitland Konzept (Manuelle Therapie)
  • 1994 Level 1 Repetition, IMTA-Maitland Konzept (Manuelle Therapie)
  • 1996 Level 2A, IMTA-Maitland Konzept (Manuelle Therapie)
  • 1998 Level 2B, IMTA-Maitland Konzept (Manuelle Therapie)
  • 1999 Level 3,  IMTA-Maitland Konzept (Manuelle Therapie)
  • 1999 Kaderfortbildung im KSM über Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • 2000 Kaderfortbildung im KSM über Interdisziplinäre Basisführungsschulung
  • 2002-2003 Viscerale Osteopathie, Teil 1 und  2
  • 2004  Ausbildung Manuelle Lymphdrainage, KPE
  • 2006-2008 Abschluss Ausbildung zur Cranio-Sacraltherapeut
  • 2010 Update für Cranio-Sacral-Therapeuten: Die Eigenschaften der Primäratmung und die Meilensteine ihrer Entwicklung
  • 2011 Vertiefungskurs für Cranio-Sacral Therapeuten – Pädiatrie
  • 2011 Muscle energy technics MET: HWS, LWS und ISG
  • 2012 Update für Cranio-Sacral-Therapeuten: Das Auge in der osteopathischen Praxis
  • 2013 Die Bedeutung der Faszien für Statik und Motorik – Einführungs- und Updatekurs
  • 2015 Schleudertrauma - Behandlung aus osteopathischer Sicht
  • 2016 Kopfschmerz aus Cranio-Sakraler und manueller Sicht
  • 2017 Symposium Muskuloskelettale Physiotherapie, Schulter
  • 2017 Forum for Applied Sport Sciences, Zürich
 zurück